Familie Burghardt - das sind mein Mann Werner unsere 3 Kinder & ich, Eugenie.
Wir wohnen in Schloß Neuhaus, ein Stadtteil von Paderborn, das direkt an der Senne liegt.
Die Senne ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet am Rande des Teutoburgerwaldes,
mit viel Wald und Seen.
Wir wohnen direkt am Habichtsee, daher kam dann auch die Idee für unseren Zwingernamen
... Lakeside Labs'
Ich war der Meinung es wäre der richtige Name für uns und den zukünftigen Welpen.
Als 1998 unsere Berner Hündin starb,
schleppten mich meine Mädels von einem Tierheim ins Andere.
Nach einiger Zeit stand für uns fest -
ein brauner Labrador sollte unser neues Familienmitglied werden.
Es begann die Suche nach einem Labbi unter den VDH Züchtern der jeweiligen Labrador Klubs.
Wir mussten etwa ein 3/4 Jahr warten bis Janosch
(Aramis Viktor von der Einöder Höhe) bei uns einzog.
Nach und nach wurden wir mit dem Labbi Virus angesteckt, es hatte uns voll erwischt.
Einmal Labbi immer Labbi.
So kam dann auch in 2004 unsere Katie (Kate von Masurenweg) zu uns.
Hiermit möchten wir uns nochmals bei Karin Brand, Kates' Züchterin, bedanken.
Wir möchten danke sagen für diese tolle Hündin und danke für deine Unterstützung.
Katy ist eine leichtführige und temperamentvolle Hündin.
Mit ihrem Blick erobert sie alle Herzen im Sturm.
Mit ihr haben wir unsere Zucht begonnen! Mein Zuchtziel ist es gesunde,
wesenfeste Labradors zu züchten,
die sich sowohl als Familienhunde so wie auf Ausstellungen u.Prüfungen bewähren!
Die Welpen werden im unserem Familienhaus geboren und aufgezogen
und wenn sie ca. 5 Wochen sind, dann ziehen sie in das Welpenhaus
(direkt an unserem EFH) und Garten um.
Seit 2000 bin ich Mitglied im LCD & dort auch seit 2004 als Züchter eingetragen.
Im DRC bin ich übrigens auch Mitglied seit 2000.

 

 

 

Meine Tochter Bettina und ich